MTK Anwaltskanzlei für Mietrecht, Wohneigentumsrecht, Erbrecht, Baurecht und Architektenrecht in Karlsruhe
Wie können wir
Ihnen helfen?


MTK Anwalt Miebach Spezialist für Baurecht und Architektenrecht
» Wohn- und Mietrecht
Jun 22, 2012

» Wohn- und Mietrecht
Bei unangenehmen Gerüchen in der Küche einer Mietwohnung kann eine Minderung von 8 % gerechtfertigt sein.
Die Kosten zur Aufspürung des Mangels hat grundsätzlich der Vermieter zu tragen (AG Suhl, Urt. v. 08.02.2012 - 1 C 419/11).
Jan 20, 2011

» Wohn- und Mietrecht
Ein Mieter kann von seinem Vermieter nicht die Duldung einer Parabolantenne zum Empfang von Fernsehprogrammen in HD-Qualität verlangen, wenn die Wohnung über einen Breitbandkabelanschluss verfügt, der den Empfang von Programmen in genügender Zahl und Qualität gewährleistet (BGH, Beschluss vom 21.09.2010 - VIII ZR 275/09). Der Vermieter kann ggf. die Entfernung einer von dem Mieter trotz verfügbaren Breitbandkabelanschluss angebrachten Parabolantenne verlangen und im Wege einer Unterlassungsklage durchsetzen.
Jan 20, 2011

» Wohn- und Mietrecht

Kündigt ein Vermieter einem Mieter wegen Eigenbedarf und wird während der Kündigungsfrist eine vergleichbare Wohnung im selben Haus oder derselben Wohnanlage frei, über die der Vermieter verfügen kann, muss der Vermieter dem gekündigten Mieter diese Wohnung anbieten. Tut er dies nicht, ist die Kündigung wegen Verstoß gegen das Gebot zur Rücksichtnahme unwirksam (BGH, Urteil vom 13.10.2010 - VIII ZR 78/10). 

Okt 13, 2010

» Wohn- und Mietrecht
Verlangt der Vermieter von dem Mieter beharrlich die Ausführung von Schönheitsreparaturen, obwohl die entsprechende Klausel im Mietvertrag unwirksam ist, kann der Mieter sich mit anwaltlicher Hilfe dagegen wehren und nach Auffassung des Landgerichts Berlin von seinem Vermieter verlangen, dass er ihm die anfallenden Rechtsanwaltskosten ersetzt (LG Berlin, Urteil vom 21.04.2010, Az. 67 S 460/09).

MTK-Fachanwälte
Kaiserstrasse 215
76133 Karlsruhe

Telefon
0721 - 2010954
0721 - 1208533


Fax
0721 - 2019338
0721 - 1208553