MTK Anwaltskanzlei für Mietrecht, Wohneigentumsrecht, Erbrecht, Baurecht und Architektenrecht in Karlsruhe
» Erbrecht
Nov 16, 2011

» Erbrecht
Eigenhändige Unterschrift bei Testamentsergänzung auf Fotokopie des Originaltestaments

Ein formwirksames eigenhändiges Testament kann auch dadurch hergestellt werden, dass der Testierende auf der Fotokopie eines von ihm eigenhändig geschriebenen und unterschriebenen Testaments eigenhändig eine Änderung anbringt, wenn der im vorhandenen Original und auf dessen Kopie niedergelegte Text ein einheitliches Ganzs bildet. Weitere Voraussetzung für die Formwirksamkeit ist aber, dass der Testierende unter die handschriftliche Änderung seine eigenhändige Unterschrift als räumlichen Abschluss setzt.
(OLG München, Beschluss vom 31.08.2011, 31 Wx 179/10)  


« Zurück
News Rubriken





MTK-Fachanwälte
Kaiserstrasse 215
76133 Karlsruhe

Telefon
0721 - 2010954
0721 - 1208533


Fax
0721 - 2019338
0721 - 1208553