MTK Anwaltskanzlei für Mietrecht, Wohneigentumsrecht, Erbrecht, Baurecht und Architektenrecht in Karlsruhe
» Archiv
Apr 28, 2010

» Archiv
1. Pflichtteilsergänzungsanspruch bei Lebensversicherungen

Bei der Berechnung des Pflichtteilsanspruchs ist nicht nur der tatsächliche Nachlass zu berücksichtigen, sondern auch bestimmte Zuwendungen des Erblassers „am Nachlass vorbei“. Unter diesen Pflichtteilsergänzungsanspruch fallen auch die oftmals von Banken propagierten Verträge zugunsten Dritter auf den Todesfall und Lebensversicherungen, bei denen ein Bezugsberechtigter bestimmt ist. Bisher war streitig, mit welchem Wert diese Lebensversicherungen anzusetzen sind. Der BGH hat nun entschieden, dass für den Pflichtteilsergänzungsanspruch der Rückkaufswert der Versicherung oder der höhere Veräußerungswert zum Zeitpunkt des Todes entscheidend ist.

(BGH vom 28.04.2010, IV ZR 73/08; IV ZR 230/08)



« Zurück
News Rubriken





MTK-Fachanwälte
Kaiserstrasse 215
76133 Karlsruhe

Telefon
0721 - 2010954
0721 - 1208533


Fax
0721 - 2019338
0721 - 1208553